E10 Alpenüberquerung vom Königssee nach Kärnten
Schroffe Berghänge - grüne Almwiesen...

Diese abwechslungsreiche Alpenüberquerung führt Sie in sechs Tagen von Bayern über Salzburg nach Kärnten. Die Anziehungskraft dieser Tour liegt am Wechsel und an der Gegensätzlichkeit der vielen Landschaften und Vegetationszonen, die wir in einer Woche von Nord nach Süd durchwandern. Schroffe Berghänge und markante Felsformationen im Steinernen Meer, grüne Almwiesen auf den Pinzgauer Grasbergen und die Dreitausender im Nationalpark Hohe Tauern, machen diese Wanderungen so reizvoll und beliebt. Gewandert wird mit einem leichten Tagesrucksack, das Hauptgepäck wird jeweils wie in der Beschreibung angeführt zur Unterkunft transportiert.


Icon Blau Stadt in dem Ihr Hotel ist. Icon Grün Ausflüge
Tag 1: St.Bartholomä - Riemenhaus
Treffpunkt 9:00 Uhr Info-Point Königssee. Von hier genießen wir erst einmal die Überfahrt über den traumhaft gelegenen Königssee nach St. Bartolomä. Der Aufstieg über die Saugasse eröffnet uns schon am ersten Tag einen herrlichen Blick über den Watzmann und den Königssee. Schließlich erreichen wir das schön, in einer Senke im Steinernen Meer gelegene Kärlingerhaus, am Funtensee (1.638m).
Nach wenigen Minuten passieren wir die Staatsgrenze und erreichen das Steinerne Meer, einem wie zu Stein gewordenen Meer mit felsigen Wellen auf der Ramseidener Scharte zum Riemannshaus (2.177m).
Übernachtung in Berghütte (Gepäcktransport Königssee – Christenreith)
Gehzeit: 7 Stunden
Aufstieg: 1.870 m - 15,9 km

Tag 2: Riemenhaus - Christenreith
Am Morgen steigen wir zum Sommerstein (2.308m) auf. Nun folgt der Abstieg über die Südseite des Steinernen Meeres nach Maria Alm. Nach einer Pause wandern wir gemütlich nach Christenreith.
Übernachtung im Hotel.
Gehzeit: ca. 6 Stunden Aufstieg: 400 m Abstieg: 1.500m - 12,8 km

Tag 3: Christenreith - Rauris
Am Morgen bewältigen wir den Aufstieg zum Statzerhaus am Hundstein (2.117 m). Vorbei an herrlichen Blumenwiesen und sonnigen Almen führt unser Weg über den Lammstein nach Taxenbach.Durch die wildromantische Kitzlochklamm wandern wir nach Rauris.
Übernachtung im Hotel (Gepäcktransport Christenreith – Rauris)
Gehzeit:ca. 9:15 Stunden Aufstieg: 1.680 m  Abstieg: 1.360m - 23,7 km

Tag 4: Rauris - Angertal
Im Tal der Adler und Bartgeier steigen wir in östlicher Richtung zur Seebachscharte (2.003m) auf, wo wir einen wunderschönen Blick auf das Gasteinertal mit seinen Bergen und den weltberühmten Thermalquellen genießen. Hoch über Bad Hofgastein führt der Weg vorbei, an Biberalm, Funderalm und Bärsteinalm, wo wir mit kulinarischen Köstlichkeiten versorgt werden, ins Angertal.
Übernachtung im Berggasthof (Gepäcktransport Rauris – Gastein)
Gehzeit: ca. 7 Stunden Aufstieg: 1.250m Abstieg: 900 m - 14,4 km

Tag 5: Angertal – Niedersachsenhaus 
Im Zentrum des spätmitteralterlichen Goldbergbaues folgen wir den Wegen des Tauerngoldes (Via Aurea) zur Miesbühelscharte (2.237m), wo wir uns bereits mitten in der Kernzone des Nationalparks Hohe Tauern befinden. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert der Weg von der Bockartscharte zu unserem Tagesziel auf das Niedersachsenhaus (2.472 m). Das Schareck so nah, imposant zeigt sich der Sonnblick und Hocharn, und der Blick hinunter in das Gasteiner Nassfeld zur einen Seite und zur anderen in das Raurisertal ist unvergleichlich faszinierend.
Übernachtung in Berghütte
Gehzeit: 9 Stunden Aufstieg: 1.835m Abstieg: 685 m - 18,2 km

Tag 6: Niedersachsenhaus - Mallnitz
Früh am Morgen, gleich nach Sonnenaufgang, beginnen wir den Abstieg nach Sportgastein, einem traumhaft gelegenen Hochtal. Unser letzter Anstieg führt uns entlang der historisch interessanten Hochalpinen Römerstraße auf den Mallnitzer Tauern und zur Hagener Hütte (2.448 m). Bereits auf der Alpensüdseite und über der Landesgrenze in Kärnten wandern wir gemütlich bis zur Jamnigalm und von dort mit dem Bus nach Mallnitz. Rückreise zum Königssee. (Gepäcktransport)
Gehzeit: ca. 8:30 Stunden
Aufstieg: 950 m Abstieg: 1.730 m - 11,7 km





Leistungen & Preise

  • Berg-Wanderführer
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • 1 x Schifffahrt
  • 2 x Taxitransfer
  • 3 x Gepäcktransport
  • 1 x Eintritt Kitzlochklamm
  • 1 x Bus

Empfohlene Ausrüstung:

  • Rucksack 25 – 35 Liter
  • Berg- oder Wanderschuhe
  • bequeme Berghose
  • atmungsaktive Ober- Unterbekleidung
  • kurze Hose
  • Goretex-Jacke
  • Mütze
  • Handschuhe
  • Sonnenschutz
  • Trinkflasche 1 – 2 Liter
  • kleine Tourenverpflegung
  • evtl. Teleskopstöcke
  • Hüttenschlafsack
  • Waschzeug
  • Wechselwäsche

Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen

Individuelle Termine für Gruppen auf Anfrage.


Anreise: Eigene Anreise. Wir beraten Sie gerne.

Reisezeit: 27.08.2018 - 01.09.2018

Beschreibung Pension¹ Preis p.P.      
Bei 2 Teilnehmern HP 1305,00 € Reise anfragen >> 
Bei 3 Teilnehmern HP 1095,00 € Reise anfragen >> 
Bei 4 Teilnehmern HP 970,00 € Reise anfragen >> 
Bei 5 Teilnehmern HP 885,00 € Reise anfragen >> 
Bei 6 Teilnehmern HP 845,00 € Reise anfragen >> 
Bei 7 Teilnehmern HP 845,00 € Reise anfragen >> 
Bei 8 Teilnehmern HP 845,00 € Reise anfragen >> 
¹ NF = Nur Frühstück, HP = Halbpension , VP = Vollpension, LP = Laut Programm
Veranstalter: reisedittrich - Inh. Petra Dittrich - Herrenschreiberstr. 24 - 48431 Rheine

Persönliche Beratung:    +49 5971 16 14 60       Kontaktformular
Trenner